Home | Wir über uns | Gewerke | Baulink | Türliste | Download | Inserat | LV-Service | Preisliste | Linkpartner

Sie sind hier: Home : Gewerke : 34. Maler, Lackierer


Gewerke

 

Gewerke

34. Maler, Lackierer


34.10. TOP TEN


34.20. LACK-, FARBENINDUSTRIE

34.50. DIENSTLEISTUNGEN

34.21. - Fassadenfarben (42)

34.51. - Farben Fachhandel (202)

34.22. - Lacke, Lackfarben (72)

34.52. - Maler Fachbetriebe (247)

34.23. - Dispersionsfarben (39)

34.53. - Sachverständige (26)

34.24. - Naturfarben (11)

34.54. - Verbände (215)

34.25. - Pulverlacke (28)

34.55. - Innungen (25)

34.26. - Holzlacke (40)

34.56. - Behörden (14)

34.27. - Holzlasuren (12)

34.57. - Publikationen, Verlage (438)

34.28. - Holzschutzmittel (22)

34.58. - Institute, Forschung (44)

34.29. - Korrosionsschutz (18)

34.59. - Lehre, Universität (30)


34.30. - Strukturputze (25)

34.60. - Museen (5)

34.31. - DecoEffect Systeme (12)

34.61. - Messen, Veranstaltungen (334)

34.32. - Spezialfarben (71)

34.62. - Plattformen, Portale (46)

34.33. - Betoninstandsetzung (12)

34.34. - Bodenbeschichtungen (34)

34.35. - Fahrbahnmarkierung (8)

34.36. - Flammschutzmittel (9)

34.37. - Spachtelmassen (19)

34.38. - Hilfsmittel, Zubehör (116)

34.39. - Künstlerbedarf, Schulfarben (25)


34.40. MASCHINEN, TECHNIK

34.41. - Farbspritzgeräte, Airless (27)

34.42. - Strahlen, Strahltechnik (6)

34.43. - Hochdruckreiniger (3)

34.44. - Malerwerkzeuge (31)

34.45. - Messwerkzeuge (17)

34.46. - Prüfgeräte (16)

34.47. - Software (14)


Gewerkespezifische News

Promovierte Chemikerin hat über 20 Jahre Berufserfahrung in der chemischen Industrie.


Verschmelzung der MALEG eG auf die MEGA eG beschlossen

Die Aktivitäten der MALEG Einkaufsgenossenschaft der Maler zu Lübeck eG gehen rückwirkend zum 1. Januar 2018 auf die MEGA eG über. Ein entsprechender Fusionsvertrag ist durch die Generalversammlungen beider Genossenschaften angenommen worden.


Chemische Analyse der Verschleißspur von Mo-(Ag)-N-Dünnschichten

Eine Absolventin der Hochschule Esslingen führte eine chemische Analyse der Verschleißspur von Mo-(Ag)-N-Dünnschichten durch.


Covestro erhält Alain-Clause-Preis für umweltverträgliche UV-Dispersion

Auf dem diesjährigen European Technical Coatings Congress (ETCC) in Amsterdam erhielt Covestro den Alain-Clause-Preis des belgischen Lacktechnikerverbands ATIPIC für den besten Vortrag über ökologische und umweltverträgliche Entwicklungen.


Evonik hebt Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 an

Evonik hat im zweiten Quartal 2018 das bereinigte EBITDA auf 742 Millionen € (Vorjahr: 640 Millionen €) gesteigert. Zu diesem deutlichen Anstieg trugen alle drei Chemie-Segmente mit ihrer sehr guten operativen Geschäftsentwicklung bei.


Red Dot zeichnet BASFs Temperaturmanagement-System für Fahrzeugserienlacke aus

Der Unternehmensbereich Coatings von BASF hat mit seiner funktionalen Lacktechnologie für passives Temperaturmanagement den Red Dot in der Kategorie "Materialien und Oberflächen" erhalten.


Kreislaufwirtschaft: Ein Paradigmenwechsel

Der Vorschlag der Europäischen Kommission, im Kontext der Kreislaufwirtschaft Ökodesigns einzuführen, hat große Auswirkungen auf viele Branchen wie die Klebe- und Dichtstoffindustrie. Nicolás Fuentes, Leiter der Abteilung Regulatory Affairs der FEICA, über den Stand der Dinge.


Lanxess verstärkt Entwicklung wässriger Polyurethan-Dispersionen

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess wird in Latina, Italien, ein neues Labor für Anwendungsentwicklung und technische Dienstleistungen im Bereich Polyurethan-Dispersionen (PUD) in Betrieb nehmen. Es ist Teil des bereits bestehenden Urethane Systems-Entwicklungszentrums.


Remmers-Azubis schließen Ausbildung erfolgreich ab

Sechs Chemielaboranten und zwei Fachkräfte für Lagerlogistik haben Ausbildungszeugnisse erhalten.


Neues Video zum Thema Wässrige Beschichtungen online

In der FARBE UND LACK Live präsentierte im Juli Fabian Eichenberger von Evonik zum Thema Additive für wasserbasierte Korrosionsschutzbeschichtungen für Seefrachtcontainer. Das Video steht nun auch bei FARBE UND LACK 360° bereit.


Individuelle Markierungen

Für Stellplätze, Gehwege, Fahrbahnen und weitere Markierungen auf dem Boden ist jetzt mehr Gestaltung möglich: Die Südwest-"Markierungsfarbe" ist jetzt tönbar.


Lebensmittelkontaktmaterialien: Sensibilität für Gefahren wächst weltweit

Die internationale Konferenz "Residues of Food Contact Materials (FCM)" der Akademie Fresenius am 20.-21. Juni in Köln nahm neue Materialien für Lebensmittelverpackungen ebenso in den Blick wie neue Testverfahren in der Rückstandsanalytik und aktuelle europäische Gesetzgebungsinitiativen.


Axalta erforscht die Zukunft des Inkjet-Druckverfahrens für Automobile

Forscher bei Axalta arbeiten an der Entwicklung von Anwendungstechnologien, die es der Automobillackindustrie ermöglichen sollen, verschiedene Lacke und Farben direkt auf die Karosserie zu drucken.


Wachsender Bedarf bei wasserbasierten Systemen

Die steigende Nachfrage nach umweltfreundlichen Technologien fördert den Bedarf und Absatz von wässrigen Lacksystemen. Was sind die Hauptmotoren für das Wachstum bei wasserbasierten Beschichtungen?     


BASF prüft Errichtung eines zweiten Verbundstandorts in China

BASF prüft die Errichtung eines integrierten Verbundstandorts in der südchinesischen Provinz Guangdong.


DFG und Fraunhofer vertiefen Zusammenarbeit beim Forschungstransfer

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Fraunhofer-Gesellschaft vertiefen die Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Forschungstransfers. Dazu sollen Ausschreibungen für trilaterale Kooperationsprojekte erfolgen.


Brenntag übernimmt Chemiedistributionsgeschäft von CCC

Brenntag hat eine Vereinbarung mit Canada Colors and Chemicals Ltd. (CCC) unterzeichnet, das Chemiedistributionsgeschäft des Unternehmens zu übernehmen.


Verwurzelt an der Weser: Dr. Matthias Popp im Porträt

Dr. Matthias Popp ist Gruppenleiter Klebstoffformulierung am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung – kurz: FAM – in Bremen.


Leuchtende Nanotinten

Chinesische Wissenschaftler haben lumineszierende Tinten aus aggregierten Kupfer-Iod-Clusterverbindungen hergestellt.


CHT Gruppe mit erneutem Umsatzrekord

Die CHT Gruppe erreicht 2017 erneut einen Umsatzrekord. Währungsentwicklungen und hohe Rohstoffkosten belasten das Ergebnis.




Google


Home | Impressum | Sitemap | Kontakt | AGB | Favoriten erweitern bauliste.de zu Ihren Favoriten hinzufügen

Stand: 2006-02-22 | © by bauliste.de & Klinger webDESIGN