Home | Wir über uns | Gewerke | Baulink | Türliste | Download | Inserat | LV-Service | Preisliste | Linkpartner

Sie sind hier: Home : Gewerke : 09. Abwasserkanal


Gewerke

 

Gewerke

09. Abwasserkanal


Firmenname Sortierung: Up Sortierung: Down

PLZ Sortierung: Up Sortierung: Down

Stadt Sortierung: Up Sortierung: Down

Beton Röser Siegfried Röser KG

D-74423

Obersontheim

Buderus Guss GmbH

D-35576

Wetzlar

DW Betonrohre GmbH

D-41542

Dormagen

EuroCeramic GmbH

D-41748

Viersen

Fränkische Rohrwerke GmbH & Co KG

D-97486

Königsberg

Keulahütte GmbH

D-02957

Krauschwitz

Rehau AG+Co

D-95111

Rehau

Saint Gobain Gussrohr GmbH & Co. KG

D-66130

Saarbrücken

Steinzeug Abwassersysteme GmbH

D-50858

Köln

Wavin GmbH

D-49767

Twist


Gewerkespezifische News

Quelle: www.baulinks.de

MEPAs Vorwandsystem VariVIT mit neuen montagefreundlichen Details

Mit VariVIT hat MEPA ein flexibles Vorwandinstallationssystem mit Wasch¬≠tisch-, Urinal-, Bidet- und WC-Elementen im Programm. Außer¬≠dem kann es Spezialelemente wie zum Beispiel "Air WC" aufnehmen.


Vorwandinstallation mit Plattformstrategie à la Viega

Viega hat mit Prevista ein modular aufgebautes Vorwandsystem ent­wi­ckelt, das aufgrund seiner Plattformstrategie mit vergleichsweise weni­gen Sys­tem­kom­po­nenten auskommt. Das System umfasst eine Nass­bau- und zwei Trockenbaulinien.


Vorgefertigte Ausschubmodule neu von Geberit für die zügige Sanitärinstallation

Kurze Lieferzeiten, schnelle Montage: Geberit hat neue, selbsttragende und raumhohe Ausschubmodule für den Trockenbau im Objektgeschäft ent¬≠wi¬≠ckelt. Sie werden bei Geberit industriell vorgefertigt und just-in-time auf die Baustelle angeliefert.


Freilauf verspricht dauerhaft haarfreie Duschabläufe

Manus Leyendecker hat mit Freilauf einen Duschablauf entwickelt und patentieren lassen, in dem sich Haare nicht festsetzen können. Dazu wird u.a. der Deckel am S-förmigen Syphon nur an einer Stelle von einem Dauermagneten gehalten.


Neue W3-I konforme, bis zu 5 m lange Duschrinne für Reihenduschen von ACO

Die neue ACO ShowerDrain Public ist ausgelegt für große Dusch¬≠an¬≠la¬≠gen, wie man sie in Schwimmbädern, Spas, Sportanlagen und Werks¬≠duschen findet. Hier ist mit häufiger und/oder langer Einwirkung von Spritz- und Brauchwasser sowie mit hoher Wasserbelastung zu rechnen.


Evolution einer TECE-Duschrinne für alle Wassereinwirkungsklassen mit optionaler Sekundärentwässerung

Um Fliesenlegern und Sanitärinstallateuren die Arbeit zu erleichtern und Fehlerpotenziale zu minimieren, hat TECE sein Duschrinnensortiment weiterentwickelt.


Nomen est omen: Duschrinnen Individual à la Dallmer

Dallmer hat sein DallFlex-System um zwei neue Duschrinnen für die Fläche erweitert und schafft damit über 100 weitere Kom¬≠bi¬≠na¬≠tions¬≠mög¬≠lichkeiten. CeraFloor Individual und CeraFrame Individual heißen die neuen Rinnen.


Duschrinne von Wand zu Wand bei befliesbaren Duschboards von Lux Elements

Mit der Tub-Line¬†V hat Lux Elements für seine bodengleichen Dusch¬≠bö¬≠den eine Duschrinnen-Variante vorgestellt, die dank verlängertem Ab¬≠decksteg und Anflieshilfe aus Edelstahl eine durchgehende Rinnenoptik von (Nischen-)Wand zu (Nischen-)Wand ermöglicht.


Neue Viega-Duschrinne Advantix Cleviva kombiniert Duschrinne mit Punktentwässerung

Die neue Duschrinne Advantix Cleviva von Viega kombiniert hinsichtlich Montagefreundlichkeit und Design das Beste aus der Welt der Dusch¬≠rin¬≠nen und Punktabläufe. Die Duschrinne ist zur Markteinführung in zwei Design¬≠va¬≠rian¬≠ten lieferbar.


Optische Aufwertung von Punkt- und Linienentwässerungen bei Duschboards von Wedi

Im Bereich der bodengleichen Duschen bieten die Fundo-Dusch¬≠sys¬≠teme von Wedi einige Spielräume hinsichtlich Planung und Umsetzung. Diese hat Wedi nun um zwei Eyecatcher erweitert.


Neue Installationsbox von Bette erleichtert Montage und Abdichtung von Wannenabläufen

Mit seiner neuen Installationsbox Easy Connect will Bette die Montage von Einbau- und freistehenden Badewannen sowie flachen und super­fla­chen Duschwannen sicherer und einfacher machen. Dazu wird die Box in den Estrich eingelassen.


Brandschutzseminare von Kessel und Doyma für Planer, Ausführende und Behörden

Schon zum fünften Mal informieren Kessel und Doyma im Rahmen einer Brandschutz-Roadshow über die Anwendung und die Auswahl von Brand¬≠schutzsystemen¬†- in diesem Jahr jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr an 6 Orten. Mitglieder ausgewählter Architekten- und Ingenieur¬≠kam¬≠mern erhalten Fortbildungspunkte.


S19, D19 und H19: Neue Nachschlagewerke für die Gebäudeentwässerung von ACO

ACO Haustechnik hat sein Katalog-Angebot restrukturiert: Der neue S19 enthält das Sanitärsortiment, der H19 umfasst den Bereich Gebäu¬≠de¬≠ent¬≠wäs¬≠serung und im D19 geht es um die Dachentwässerung. Alle drei sind konzipiert für Fachplaner und Installateure.


Trinkwasserschutz für Industrie, Gewerbe und Wohnungsbau bis DN 100 √† la SYR

Trinkwasserschutz sollte vor Industrie, Gewerbe und Wohnungsbau nicht haltmachen. Schädliche Inhaltsstoffe müssen auch dort zuverlässig aus dem Trinkwasser herausgehalten werden.


Rund 96% der deutschen Bevölkerung sind an eines von rund 9.100 Klärwerken angeschlossen

Deutschland nimmt mit seiner Abwasserreinigung eine Spitzenstellung in Europa ein: Laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft flie¬≠ßen etwa 9,6 Mrd. m¬≥ Abwasser durch das insgesamt 594.321 km lange Kanal¬≠netz zu den Klärwerken.


UN-Weltwasserbericht 2019: Große Ungleichheiten beim Zugang zu Wasser

√úber 2 Mrd. Menschen leben ohne sicheres Trinkwasser, 844 Mio. müs¬≠sen mindestens eine halbe Stunde täglich für die Wasserbeschaffung auf¬≠wen¬≠den oder sie haben gar keinen Zugang. 4,3 Mrd. Menschen können keine sicheren Sanitäranlagen nutzen.




Google


Home | Impressum | Sitemap | Kontakt | AGB | Favoriten erweitern bauliste.de zu Ihren Favoriten hinzufügen

Stand: 2006-02-22 | © by bauliste.de & Klinger webDESIGN